Hi, ich bin Julia

Fotos sind eine der schönsten und besten Möglichkeiten, um Momente für immer festzuhalten und sich zu erinnern.
Für mich selbst ist das Fotoalbum, das mein Opa für mich gemacht hat, eines der wichtigsten Dinge, die ich besitze.

Ich fotografiere seit 2015 Paare, Portraits und Hochzeiten.

2021 bin ich endlich den Schritt gegangen und habe mich damit selbstständig gemacht.

Ganz besonderes Herzklopfen habe ich bei der Hochzeitsfotografie. Ich liebe es, die Gefühle und Emotionen, die Liebe mit meiner Kamera festzuhalten und Dinge zu sehen, die sonst keiner bemerkt. Ich liebe die strahlenden Gesichter meiner Kundinnen und Kunden, wenn sie das erste Mal ihre Fotos in der Hand halten.

Ich glaube daran, dass richtig gute Fotos Emotionen zeigen, ungestellt sind und nicht einem Zeitgeist folgen sollten, sodass man sie sich auch noch bei der Goldenen Hochzeit gerne ansieht. Das selbe gilt natürlich auch für meine Portraits.

Seht ihr das genauso? Dann freue ich mich darauf, euch kennenzulernen!

Schreibt Mir

Ihr sollt euch von Anfang an mit mir als Fotografin wohlfühlen. Mir ist es deshalb auch sehr wichtig, dass wir uns vorab kennenlernen, bevor ihr euch für mich entscheidet - die Chemie muss für uns alle stimmen. Am großen Tag ist es dann eher so, als würde eine Bekannte eure Fotos machen.

Damit wir natürliche Aufnahmen bekommen, läuft das Shooting bei mir nicht steif und formell ab. Ein paar gestellte Fotos gehören dazu (z.B. Gruppenfotos), aber ich werde euch nicht bitten in die Kamera zu schauen und zu lächeln. Ich will euer echtes Lachen und nichts Aufgesetztes.

Meine Arbeitsweise:

Hier erfahrt ihr ein bisschen mehr über mich.

Meine letzte große Reise

Ich bin verrückt nach

Sri Lanka 2019

Kaffee und gutem Essen

Nichts macht mich glücklicher als

Meine lieblingsstadt

Meer, Sonne & Strand

Rom & Florenz

Ich ernähre mich

Meinen 1. Auftrag als Fotografin hatte ich

etwa zu 2/3 vegan und

zu 1/3 vegetarisch.

2016

das mache ich sonst so

Kochen & Kraftsport